Schade, dass ...

f3_04d

Schade, dass ... (Frage 4d)

Die Erststellung des finiten Verbs in Sätzen wie Schade, bist du ... wird manchmal als schweizerdeutsche Spezialität angesehen (z. B. Lötscher 1997). Möglicherweise gilt dies aber eher für die Dialekte als für das Schweizer Standard-/Schrift-Deutsch. Zumindest nach Ausweis der Karte ist ein Satz wie Schade, bist du ... in der Schweiz kaum gebräuchlicher als ein entsprechender Satz mit der einleitenden Konjunktion dass. Außerdem scheint die Verbstellung nicht schweizerdeutsch-spezifisch zu sein: Auch im deutschen Südwesten und im Osten Österreichs scheint die Konstruktion nicht unbekannt zu sein (Schwierig einzuschätzen sind hingegen die Einzelmeldungen aus dem Norden Deutschlands.).