hingehen + Inf.

11_3b_hingehen_und

hingehen + Inf. (Frage 3b)

Die Wendung hingehen und + Infinitiv im Sinn von 'ohne Zögern, dreist etwas Unübliches oder Unerwartetes tun' (z.B. „Du kannst doch nicht einfach hingehen und die beiden einladen – ohne mich zu fragen!“) ist im DUW nicht verzeichnet. Nach den Antworten auf unsere Frage ist sie jedoch fast im ganzen deutschen Sprachraum verbreitet: Überall außer im Westen und Norden der deutschsprachigen Schweiz und in Teilen von Ostdeutschland wurde häufig „Das ist bei uns sehr üblich." angeklickt. Daneben stehen aber praktisch überall auch Meldungen von „Das kommt bei uns manchmal vor." – ganz selbstverständlich ist die Gebräuchlichkeit also auch wieder nicht. Auf regionale Unterschiede dabei deutet vor allem das Verbreitungsbild der Meldungen für „Das ist bei uns völlig unüblich." hin: Diese konzentrieren sich klar auf das Schweizer Mittelland und den Norden und vor allem Osten von Deutschland, wo (anders als in der Schweiz) jedoch daneben auch viele üblich-Meldungen stehen. Offensichtlich ist diese Wendung überall zwar bekannt, kommt aber nicht so häufig vor, dass man ihre Gebräuchlichkeit ohne weiteres beurteilen kann; im Südwesten und Nordosten scheint sie etwas seltener verwendet zu werden als andernorts.